Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Behandlung  Beispiele:

                                                           

                                                

- Sonographie:

Unter anderem: Die Doppler- und Duplexuntersuchung der hirnzuführenden Gefäße kann nicht nur Stenosen (Gefäßverengungen) nachweisen, sondern über eine Messung der IMD (Gefäßwanddicke) auch das persönliche Gefäßrisiko (für Schlaganfall, Herzinfarkt) aufzeigen.

Die Untersuchungen werden durchgeführt mit Farbduplexgeräten der allerneuesten Generation (Mindray M5, SonoScape S11).

.......................................................................................................................

  Neurofeedback, Biofeedback, AkupunkturNeurofeedback, Biofeedback, Akupunktur

 

 

 

- Neurofeedback:

Klassische Verfahren wie Akupunktur, aber auch moderne Verfahren wie Biofeedback und Neurofeedback führen zu einer Verbesserung der Selbstregulation. Ein positiver Effekt bei einer Vielzahl von Störungen (u.a. ADHS, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen) ist nachgewiesen.

Links zur weiteren Information über die Methode:

https://www.youtube.com/watch?v=t6XeCwFQrCA  http://www.eeginfo-neurofeedback.de/

...oder zum Lesen: - Süddeutsche Zeitung, Nr. 211, Samstag/Sonntag, 13./14. September 2014

( http://www.dgbfb.de/images/02.pdf/wissenschaft/SZ_Seitedrei-Neurofeedback.pdf )

- GEO, April 2015 ( http://www.geo.de/GEO/heftreihen/geo_magazin/wie-sich-der-kopf-gesund-trainiert-80205.html )

........................................................................................................................

- BioImpedanz:

Ein wissenschaftlich validiertes Verfahrung zur Messung von Körperkompartimenten (Körperwassergehalt, Muskelmasse, etc.),

hilfreich u.a. bei Adipositas und Gewichtsabnahme, zur Trainingsbegleitung, bei Kachexie (ausgeprägte Schwäche und Muskeldefizit

z.B. im Verlauf von Tumorerkrankungen, chronischen Lungen-, Herzerkrankungen, etc.).